Sie verlassen nun "oesterle-haug.de"

SaferHome

Einbruch, Raub, Vandalismus und Schäden durch Feuer usw. sind ganz alltägliche Gefahren, die häufig unterschätzt werden und jeden von uns ständig bedrohen, ob wir unterwegs sind oder daheim – je unsicherer die Welt wird, umso wichtiger ist es, sich in den eigenen vier Wänden zu schützen. Einbruch in Haus und Seele – nur ein wohlbehütetes Heim bietet den Bewohnern ein Gefühl von Geborgenheit und sichert Werte – nur wer sich daheim sicher fühlt, kann sorglos leben und kreativ arbeiten.

Sicherheit ist aber nicht nur eine Frage der Technik, sondern bedarf der Erkenntnis, wie individuelle Sicherheitsbedürfnisse durch objektspezifische Schutzkonzepte zu erfüllen sind. Dafür stehen wir Ihnen mit all unserer Erfahrung gerne zur Verfügung.

Die Nachrüstung von Türen und Fenstern durch mechanische Einbruchsicherungen, z.B. Zusatzschlösser sowie Mehrfach-Verriegelungen mit selbstverriegelnder Funktion für höchste Sicherheitsanforderungen zur Erhöhung des sog. Widerstandszeitwertes nach DIN 18104 Teil 1 und 2 ist anwenderfreundlich und kostengünstig realisierbar.

Sicherheits-Tür- und Fensterelemente in sämtlichen Widerstandsklassen RC 1 – 6 nach DIN EN 1627 und mit Zulassungen für unterschiedlichste Einsatzzwecke und jeden Anforderungsbereich (z.B.Feuerwiderstand oder Beschußhemmung usw.) mit allen Steuer-, und Antriebs- und Überwachungsfunktionen sind dafür verfügbar.

Funktions-Verglasungen mit integrierter Durchbruch-Überwachung oder Sicherheits-Folien und automatische Rolladen oder Rollgitter sowie Wertschutzschränke und Tresorräume können zur Erhöhung der Gebäudesicherheit vorgesehen, bzw. bei Personengefährdung Schutzräume zur Gefahrenabwehr und als Rückzugsbereich bis zum Eintreffen der hilfeleistenden Stellen eingerichtet werden.

Wenn die Erhöhung der Widerstandswertigkeit von Fenstern und Türen jedoch nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand möglich ist oder aber nicht ausreicht, bietet innovative Gefahren-Meldetechnik die Möglichkeit, Schwachstellen so zu überwachen, daß Einbruchsversuche frühzeitig, d. h. noch bevor der Einbrecher eingedrungen ist, erkannt und Alarm ausgelöst, bzw. an Polizei oder Hilfeleister weitergeleitet werden.

Dafür haben wir neben unserem <Sicherungs-Konzept für Abschlußtüren> das innovative <Sicherheits-Konzept permanentaktiver Einbruchschutz> entwickelt.

Funktionssichere Technik erfüllt diese Aufgabe – ohne Fehlalarme, rund um die Uhr, ist kinderleicht zu bedienen und fast unsichtbar – bei erstaunlich geringem Aufwand…
Rechtzeitig vorbeugen ist preiswert – Nachlässigkeit kann sogar Ihr Leben kosten.

Das Lokale Sicherheits Netzwerk LSN von BOSCH mit Einzelidentifizierung jeder Systemkomponente ermöglicht es, alle Gefahrensituationen in Ihrer Wohnung, z. B. Einbruch, Bedrohung, Brand und andere Notfälle frühzeitig und zuverlässig zu erkennen und zu melden, damit geeignete Maßnahmen ergriffen werden können. Bei Personen-Gefährdung kann jederzeit eine Notruf-Meldung ausgelöst werden.

Mit unserem Rundum-Sorglos-Service sorgen wir dafür, daß Sie sich in Ihren vier Wänden sicher und beschützt fühlen können – schenken Sie uns Ihr Vertrauen.

Damit Ihr Vertrauen nicht enttäuscht wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, neben örtlicher Alarmauslösung differenzierte Meldungen an Personen Ihres Vertrauens – oder eine ständig besetzte, VdS-anerkannte Sicherheitsleitstelle – weiterzuleiten, um effiziente Maßnahmen durch hilfeleistende Stellen, wie z. B. Polizei, Feuerwehr, Notarzt und/oder Nachbarn sicherzustellen. Alarmverifikation durch Bildübertragung via Internet ermöglicht es jederzeit – sogar von unterwegs – über das Geschehen im Bilde zu sein. Wenn Interventionskräfte nicht schnell genug vor Ort sein können, kann u. U. sogar eine völlige Vernebelung des Sicherungsbereiches sinnvoll sein.

Um alles was Ihnen lieb und teuer ist auch außerhalb Ihrer vier Wände bewachen zu können, haben wir Ortungssysteme (z.B. für Kinder, Risikopersonal, Haustiere aber auch Wertgegenstände, Gepäck, Fahrzeuge usw.) über GPRS verfügbar.

logo nicht bei mir